System HSM
(Hinterstechwerkzeug)


Unverzichtbares Werkzeug für Drehteile mit Hintersenkung, die auf Drehmaschinen ohne Gegenspindel gefertigt werden um damit annähernd gratfrei abszustechen. Unser System HSM ist sowohl in Hartmetall als auch in HSS lieferbar. Verschiedenste Winkel, wie z.B. 60°-, 90°-, 120°-Phasen, sind als Einstiche möglich, egal ob rechts- oder linkslaufende Maschinen im Einsatz sind.

Voraussetzungen:
Das Hinterstechwerkzeug und das Abstechwerkzeug müssen exakt aufeinander ausgerichtet sein um gratfrei abzustechen. Es muss möglich sein mit Werkzeugüberhöhung zu arbeiten.

 

Wie Rundformwerkzeuge, ist das System HSM an der Spanfläche fast unbegrenzt nachschleifbar!

System HSM

Als Wechseleinsatz zum gratzufreien Hinterstechen empfehlen wir unser System MFE-R.