Über uns:


 

  • Gründung 1962 durch Otto Dieterle
  • Familienunternehmen in 2. Generation
  • Über 60 engagierte Mitarbeiter in der Dieterle Gruppe
  • Ausbildungsbetrieb aus Überzeugung
  • Erweiterung des Firmenstandorts in Rottweil 2013
  • Kontinuierliche Investitionen in den hochwertigen Maschinenpark

 

Werfen Sie einen Blick in unsere Firmenbroschüre:

Download: Dieterle Firmenbroschüre

 

 

Karriere & Ausbildung


 

Wir sind ein hoch motiviertes und erfolgreiches Team, und bieten moderne Arbeitsplätze sowie sichere, zukunftsorientierte Perspektiven.

Aktuell stellen wir ein:

 

Wir sind Ausbildungsbetrieb aus Überzeugung!

Aktuell bilden wir aus:

 

Sie haben keine passende Stelle in unseren aktuellen Stellenangeboten gefunden?
Gerne können Sie sich auch initiativ bewerben!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an bewerbungen@dieterle-tools.de.

Wir freuen uns auf Sie!

 Job, Jobs, Stellenanzeigen

, Stellenazeige, Stelle, Stellen

Dieterle Karriere & Ausbildung

Qualitätsmanagement


 

Unser hochwertiger Maschinenpark und unsere Fachkräfte in der Produktion sorgen für eine hochpräzise Fertigung Ihrer Werkzeuge. Abweichungen lassen wir nicht zu.

 

Wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001.

 

 

Dieterle Qualitätsmanagement

Standort


 

Otto Dieterle Spezialwerkzeuge GmbH

Predigerstr. 56
78628 Rottweil
Tel: +49 (0)741 / 9 42 05 - 0
Fax: +49 (0)741 / 9 42 05 - 50

info@dieterle-tools.de
www.dieterle-tools.de

Dieterle Standort

 

 

Tradition trifft auf Innovation - im Großen wie im Kleinen

Wir fühlen uns eng mit unserem Firmenstandort Rottweil verbunden.

Rottweil - das ist die älteste Stadt Baden-Württembergs und gelebte Tradition, nicht nur während der Fasnet.

Rottweil steht aber auch für Innovation, was sich nicht nur im hochmodernen Aufzugtestturm der Firma ThyssenKrupp zeigt.

Um Ihnen einen kurzen Einblick zu vermitteln möchten wir Ihnen unsere Stadtsilhouette zeigen...

 Rottweil Skyline

... und Ihnen auch unsere ganz eigene Sicht von Rottweils Höhepunkten nicht vorenthalten:

Rottweil Skyline ala Dieterle

 

 

Philosphie


Unser Spezialwissen im technischen Bereich der Drehteilefertigung ermöglicht es uns, Problemlösungen im Werkzeugbereich zu schaffen, welche außerhalb des üblichen Standards liegen. Wir sind überzeugt, dass vor allem die qualitative Leistung den Erfolg und die Stabilität eines Unternehmens im wesentlichen beeinflusst, deshalb sehen wir unsere Aufgabe in der ständigen Neuorientierung der qualitativen und produktiven Anforderungen mit welchen sich unsere Kunden auseinandersetzen müssen. Die Zielsetzung unserer Firma ist es, die Kunden durch die optimale Lösung ihrer fertigungstechnischen Probleme zum Erfolg zu verhelfen.

Firmengeschichte


In den Anfangsjahren wurden im wesentlichen Steuersätze für Drehautomaten, sogenannte Kurvensätze hergestellt. Bereits 1964 wurde das erste Betriebsgebäude erstellt und bezogen. Die Herstellung von Kurvenrohlingen kam hinzu. Dieselben wurden erstmalig für alle wichtigen Drehautomaten katalogisiert. Das Produktprogramm wurde weiter verbreitert. Der schnell wachsende Betrieb machte sehr bald größere Betriebsräume erforderlich.

Im Jahre 1972 konnte ein neues Büro und Fabrikationsgebäude bezogen werden. Die nun sehr großzügig zur Verfügung stehenden Betriebsräume ermöglichten zukunftsorientierte Erweiterungen. Die Fertigung von profilgeschliffenen Werkzeugen für Außen- und Innenbearbeitung wurde aufgenommen. Eine Handelsabteilung mit einem breiten Sortiment und umfangreichem Lager kam ebenfalls hinzu. Dadurch wurde es unseren Kunden möglich gemacht, ihren Werkzeugbedarf bei uns fast vollständig einer Hand zu beziehen. Eine weitere innovative und technisch sehr anspruchsvolle Entwicklung war das 1984 erstmals vorgestellte Programm Wendeplattenwerkzeuge für Drehautomaten.

Umfangreiche Investitionen in modernste Maschinen und Prüfanlagen waren die Garanten für ein gutes Gelingen dieses Programmes. Im Laufe der weiteren Jahre wurden im Rahmen dieses Programmes zahlreiche Werkzeugentwicklungen geschaffen. Immer wieder werden auch Anregungen von Kundenseite in die Weiterentwicklung übernommen. So hat dieses Programm bis dato eine Eigendynamik, welche das gesamte Unternehmen weiterhin positiv beeinflußt. Jetzige und künftige Problemstellungen werden als kreative Herausforderung betrachtet und begleiten unseren Betrieb auf seinem künftigen Weg.